Escape Games: Erwartungen vs. Wirklichkeit

12 May, 2020

Escape Games: Erwartungen vs. Wirklichkeit

Das Konzept eines Escape Rooms ist durchlöchert (Wortspiel beabsichtigt) mit Mythen und Unwahrheiten derjenigen, die noch nie ein Spiel selbst erlebt haben. Wir sind hier, um die Dinge richtig zu stellen und um euch einen Überblick über einige gängige Annahmen zu geben. Lässt uns einen Blick darauf werfen, wollen wir? 

1. Der Schwierigkeitsgrad

Erwartung: Es wird zu schwer werden!

Realität: Die Teams haben nur 60 Minuten Zeit, um Hinweise zu finden und Rätsel zu lösen - Sie können also sicherlich eine Herausforderung erwarten! Den Räumen sind auch bestimmte Schwierigkeitsstufen zugeordnet, die eingeführt wurden, um zu verhindern, dass die Spieler in einem für sie zu fortgeschrittenen Raum zu frustriert werden könnten. Es steht euch frei, in welchem Raum ihr spielen wollt, aber es wäre klug, mit der einfachsten Variante zu beginnen. So hat jeder die Möglichkeit, sich zunächst mit dem Konzept vertraut zu machen, bevor man sich später in die super trickreichen Sachen verstrickt! 

2. Indoor Aktivitäten

Erwartung: Sie sind nur gut, wenn das Wetter schlecht ist!

Realität: Dubai ist für den größten Teil des Jahres mit großartigem Wetter gesegnet, aber ein paar Monate extremer Sommerhitze zwingen uns zurück ins klimatisierte Heiligtum! Es stimmt zwar, dass ein Escape Game eine großartige Aktivität in der Halle ist, aber es ist falsch zu denken, dass man nur dann einen besuchen sollte, wenn man nicht nach draußen gehen kann! Ob es sich um Geburtstagsfeier, Teambuilding-Aktivitäten, Firmenveranstaltung oder einfach nur um einen lustigen Tag mit Freunden und Familie handelt - es gibt immer eine gute Ausrede, einen zu besuchen!

3. Altersbegrenzung

Erwartung: Sie sind für Kinder ungeeignet!

Realität: Es stimmt, dass bestimmte Aspekte von Escape Rooms für Kinder zu schwierig sein könnten, um sie alleine zu bewältigen. Das bedeutet jedoch nicht, dass sie nicht in der Lage sein werden, auf ihre eigene Art und Weise teilzunehmen und dabei die lustigen Requisiten und die eindringliche Atmosphäre zu genießen! Die Altersbegrenzungen sind von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich, aber ein beaufsichtigter Erwachsener sollte in der Regel Kinder unter 12 Jahren begleiten. Wenn Ihr unsicher sein solltet, könnt Ihr gerne jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen!

4. Enge Räume

Erwartung: Es ist zu klaustrophobisch!

Realität: Die Türen sind als Teil der immersiven Fassade hinter euch "verschlossen", so dass ihr euch wirklich vorstellen könnt, dass ihr gefangen seid - ohne jemals wirklich gefangen zu sein. Wenn Ihr euch zu irgendeinem Zeitpunkt unwohl fühlen solltet, lasst es einfach den Spielleiter wissen, und er lässt euch jederzeit wieder heraus! Sie enthalten auch mehrere Räume mit viel Platz zum Bewegen. Ihr könnt euch frei im Raum bewegen, ohne gegen Möbel zu stoßen oder euch an euren Teamkollegen vorbeizwängen zu müssen!

Pay online and win PS4

24 : 56 : 34 : 12

Book game